© Lorem ipsum dolor 2012

TEA 1500N und TEA 2000N      Ein Modell , zwei Größen

 

TEA 1500 N  Hauptmerkmale Bis zu 12 Greifern (1200 Pflanzen/Std. je Greifer) Pflanzenentnahme aus max. 2 Trays gleichzeitig Absetzen in max. 2 Trays gleichzeitig TEA 2000 N  Hauptmerkmale Bis zu 16 Greifern (1200 Pflanzen/Std. je Greifer) Pflanzenentnahme aus max. 3 Trays gleichzeitig Absetzen in max. 3 Trays gleichzeitig Ideal   für   Betriebe   die   große   Mengen   an   Pflanzarbeit   verrichten müssen. Der     Greiferwagen,     parallel     zur     Laufrichtung     der     Paletten angebracht,   ist   auf   zwei   parallelen   Führungsschienen   montiert und verleiht der Maschine dadurch Stabilität und Präzision. Der    Computer    liefert    Daten    über    die    Funktionsweise    der Maschine     (Geschwindigkeit,     Programme,     Pflanztiefe),     über Fehlermeldungen und einen Autotest. Die   Arbeitsweise   für   die   Pflanzenentnahme   und   das   Absetzen der     Pflanzen     in     den     End-Tray     wird     von     der     Maschine selbständig    durchgeführt,    es    können    Greifer    gleichzeitig    aus mehreren    Platten    Pflanzen    entnehmen    und    auch    einsetzen.  Sollte    der    Teiler    die    vorhandene    Anzahl    an    Greifern    nicht zulassen, werden die überzähligen Greifer automatisch geparkt.
TEA 2000 N
zurück zurück
Copyright © 2018   Tea Project srl - Via  G.B. Piranesi 11, Reggio Emilia, Italy -    C.F. e P.IVA  IT 01735680355