cod.fisc
© 2019 - TEA Project Srl , Via G.B. Piranesi 11 - 42122 Reggio Emilia, Italy - cod.fisc/P.iva /VAT nr. IT 01735680355

TEA 600 N

Effektiv und vielseitig einsetzbar, angepasst an die

Vorgaben des Kunden.

Eine kompakte Maschine, ein Erfolg aus der langjährigen Erfahrung in der Herstellung von Pikier- und Topfautomaten. Leicht zu bedienen, mit einer hohen Leistung und geringem Wartungsbedarf. Diese Maschine passt für Kunden, die nicht auf Flexibilität verzichten wollen. Es können bis zu 12 einzeln angetriebene Greifer-Einheiten angebaut werden. Es gibt zwei verschiedene, leicht wechselbare Greifergrößen V30 und V 50 mm. Leistung ca. 1.500 Bewegungen pro Stunde mal die Anzahl der Greifer. Beispiel: 6 Greifer-Unit bis zu 9.000 Pflanzen/h. Der eingebaute Computer kontrolliert die Genauigkeit und Vielseitigkeit. Der Transplanter arbeitet parallel aus jeder ersten Reihe der Ausnehmplatte in die erste Reihe der zu pflanzenden Platte. Die Anzahl der Greifer muss teilbar sein von Ausnehmseite in die Pflanzseite. Beispiel: Ausnehmplatte Reihe 24 Nutzen, Einsetzplatte 8 Nutzen = 8 Greifer mit 3 Bewegungen. Die Platten können in Längs- oder Querrichtung entnommen und befüllt werden um die Möglichkeiten der passenden Greiferanzahl der erhöhen. Ein Programm zu schreiben ist sehr einfach, in dem man die Kistenabmessungen in Länge und Breite und die Anzahl der jeweiligen Nutzen in einem Programm eingibt. Es können jeweils bis zu 99 Programme in PickUp und Planting eingegeben werden. Das Programm wird über eine Tastatur aufgerufen. Der Computer wählt automatisch die max. Greiferanzahl aus, die restlichen Greifer werden seitlich geparkt und müssen nicht abgebaut werden. Die Geschwindigkeit und die Pflanztiefe können beim Arbeiten verändert werden. Eine USB-Schnittstelle ist zum speichern der Programme vorgesehen. Voraussetzung sind Druckluft und Strom 240 V.

Beschreibung:

Einsetzbar als Einzelmaschine oder im Verbund mit anderen Maschinen (Kistenfüller) Bis zu 12 einzeln angetriebene Greifer-Units Leistung: bis zu 1.500 Bewegungen pro Stunde Umschaltbar auf seitliche Ausnahme. Greifergrößen V30 mm und V50 mm Die Maschine ist beweglich auf 4 Rädern mit Feststellern. Abmessungen: Breite 190 mm, Länge 290 mm, Höhe 200 mm. Gewicht 600 kg Stromverbrauch: 1 kW Spannung: 240 Volt Lufdruck: 8 bar Luftleistung 70 l/min
HOME HOME PIKIERAUTOMATEN PIKIERAUTOMATEN TOPFROBOT TOPFROBOT STUTZROBOT STUTZROBOT PARTNER PARTNER KONTAKTE KONTAKTE
zurück zurück
Kontakte: tel: +39 0522 394060 - fax: +39 0522 344775 e-mail: comm@teaproject.it
Layout TEA 600 N Layout TEA 600 N
© 2019 TEA Project Srl , Via Piranesi 11 , Reggio Emilia, Italy Cod.fisc / P.iva / VAT nr. IT 01735680355

TEA 600 N

Effektiv und vielseitig einsetzbar,

angepasst an die Vorgaben des

Kunden.

Eine kompakte Maschine, ein Erfolg aus der langjährigen Erfahrung in der Herstellung von Pikier- und Topfautomaten. Leicht zu bedienen, mit einer hohen Leistung und geringem Wartungsbedarf. Diese Maschine passt für Kunden, die nicht auf Flexibilität verzichten wollen. Es können bis zu 12 einzeln angetriebene Greifer-Einheiten angebaut werden. Es gibt zwei verschiedene, leicht wechselbare Greifergrößen V30 und V 50 mm. Leistung ca. 1.500 Bewegungen pro Stunde mal die Anzahl der Greifer. Beispiel: 6 Greifer-Unit bis zu 9.000 Pflanzen/h. Der eingebaute Computer kontrolliert die Genauigkeit und Vielseitigkeit. Der Transplanter arbeitet parallel aus jeder ersten Reihe der Ausnehmplatte in die erste Reihe der zu pflanzenden Platte. Die Anzahl der Greifer muss teilbar sein von Ausnehmseite in die Pflanzseite. Beispiel: Ausnehmplatte Reihe 24 Nutzen, Einsetzplatte 8 Nutzen = 8 Greifer mit 3 Bewegungen. Die Platten können in Längs- oder Querrichtung entnommen und befüllt werden um die Möglichkeiten der passenden Greiferanzahl der erhöhen. Ein Programm zu schreiben ist sehr einfach, in dem man die Kistenabmessungen in Länge und Breite und die Anzahl der jeweiligen Nutzen in einem Programm eingibt. Es können jeweils bis zu 99 Programme in PickUp und Planting eingegeben werden. Das Programm wird über eine Tastatur aufgerufen. Der Computer wählt automatisch die max. Greiferanzahl aus, die restlichen Greifer werden seitlich geparkt und müssen nicht abgebaut werden. Die Geschwindigkeit und die Pflanztiefe können beim Arbeiten verändert werden. Eine USB-Schnittstelle ist zum speichern der Programme vorgesehen. Voraussetzung sind Druckluft und Strom 240 V.

Beschreibung:

Einsetzbar als Einzelmaschine oder im Verbund mit anderen Maschinen (Kistenfüller) Bis zu 12 einzeln angetriebene Greifer-Units Leistung: bis zu 1.500 Bewegungen pro Stunde Umschaltbar auf seitliche Ausnahme. Greifergrößen V30 mm und V50 mm Die Maschine ist beweglich auf 4 Rädern mit Feststellern. Abmessungen: Breite 190 mm, Länge 290 mm, Höhe 200 mm. Gewicht 600 kg Stromverbrauch: 1 kW Spannung: 240 Volt Lufdruck: 8 bar Luftleistung 70 l/min
Kontakte: tel: +39 0522 394060 - fax: +39 0522 344775 e-mail: comm@teaproject.it
Layout TEA 600 N Layout TEA 600 N